Widerstandsmessgeräte 92-5K

Die Einheit dient zur Messung von Widerstand und Temperatur in 4-Leiter-Technik.

Der gemessene Widerstandswert kann in Verbindung mit der Temperaturmessung rechnerisch auf eine wählbare Temperatur normiert werden. Die Bedienung kann sowohl manuell über einen Drehimpulsgeber an der Frontplatte als auch über Schnittstelle erfolgen. Die Menüfunktionen, Parameter und Messwerte werden auf einem gut ablesbaren LC-Graphic-Display angezeigt. Im internen Gerätespeicher können 300 Prüfparametersätze abgelegt werden.

Messbereiche

200 mΩ, 2 • 20 • 200 Ω, 2 • 20 • 200 • 2000 kΩ

Temperaturkompensation

- 50 .. + 250°C

Messfehler

0,1 % v.M. + 0,05 % v.M./K + 2 digit

Messströme

100 mA .. 1 μA

Messtakt

max. 3/s

Schnittstelle

RS232-C

Netzspannung

230 VAC +/-  10 %; 49 .. 61 Hz

Gewicht

3kg

Kalibrierung

ELABO-Werkskalibrierschein

Messleitungen

mit Kelvinklemmen in Vierleitertechnik 1,5 m

Temperatursonde

Fühlerelement PT100

Übersicht