AR Anwendung zur Konfiguration und Visualisierung von Arbeitsplatzlösungen
Thementag Augmented & Virtual Reality – AR Anwendung zur Konfiguration und Visualisierung von Arbeitsplatzlösungen | Bildnachweis: ELABO GmbH

Thementag Augmented & Virtual Reality 2019

ELABO präsentiert Augmented Reality Anwendung zur Konfiguration und Visualisierung von Arbeitsplatzlösungen

Der gestrige Thementag Augmented & Virtual Reality 2019 im Neckar Forum in Esslingen stand unter dem Motto „virtuell wird real“. Er konzentrierte sich auf Wertschöpfungsprozesse, Anwendungsbeispiele und Geschäftsmodelle aus den Bereichen Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR).
Der Fokus des Thementages lag auf praktischen Lösungen für Unternehmen, einem breiten Spektrum an Anwendungsbeispielen, Innovationen und Visionen von Akteuren aus Wissenschaft und Wirtschaft für Fach- und Führungskräfte aus technischen und betriebswirtschaftlichen Disziplinen. Teilnehmer konnten sich von einem breit gefächerten Tagungsprogramm mit knapp 40 Vorträgen inspirieren lassen und zahlreiche Eindrücke sammeln.
Dietmar Striffler, CDO der ELABO GmbH, und Albert Groz, CEO der truphysics GmbH, stellten die gemeinsam entwickelte Lösung zur virtuellen Produktpräsentation und -konfiguration vor. Im Rahmen der Begleitausstellung konnte die vorgestellte AR Anwendung hautnah erlebt werden.

AR Anwendung zur Konfiguration und Visualisierung von Arbeitsplatzlösungen

In Kooperation mit der TruPhysics GmbH bietet die ELABO GmbH ihren Kunden die Möglichkeit, ihre Arbeitsplatzlösungen in der eigenen Umgebung zu konfigurieren und live zu erleben. Der Augmented Reality Sales Configurator ist simpel in der Bedienung und kann daher vom Kunden selbst oder mit der Unterstützung eines Vertriebsmitarbeiters vor Ort bedient werden. Anstatt auf klassische Verkaufsunterlagen zurückzugreifen, werden die Arbeitsplatzlösungen von ELABO erlebbar gemacht. Arbeitsplätze können nun vor Ort digital konfiguriert und in die eigene Umgebung eingeblendet werden. So kann sowohl zusätzlich zur bestehenden Einrichtung geplant oder eine bereits möblierte Umgebung vollständig ausgeblendet werden. Letzteres wird durch eine „empty-room“-Funktionalität ermöglicht.
Ein deutlicher Mehrwert, denn die Arbeitsplatzlösungen von ELABO können in beeindruckender Realitätstreue visualisiert und vom Kunden vorab genau inspiziert werden. Ein 3D-basierter Konfigurationsprozess reduziert die Komplexität und vermeidet Plausibilitätsfehler. Anhand der vor Ort erstellten Konfiguration können detaillierte Angebote für maßgeschneiderte Lösungen ohne Zeitverzug erstellt werden. Die AR-Anwendung vereinfacht und beschleunigt den Kommunikationsprozess zwischen Anbieter und Kunde.